FAQ

© Béatrice Devènes

Gibt es die Möglichkeit, eine Schnupperlehre zu machen?

Können ältere Interessenten und Interessentinnen eine berufliche Grundbildung als Geomatiker/Geomatikerin machen?

Wird die Grundbildung Geomatik auch in fränzösicher und italienischer Landesprache angeboten?

Est-il possible de suivre la formation de geomatique dans une autre langue nationale, français ou italien?

Welche Kriterien müssen erfüllt sein, um aufgenommen zu werden?

Können Interessentinnen und Interessenten, welche die Realschule besuchen, ebenfalls den Beruf Geomatiker/Geomatikerin erlernen?

Wo kann der Beruf Geomatiker/Geomatikerin auch noch erlernt werden?

Wie lässt sich eine berufliche Grundbildung organisieren, wenn man weit weg von Bern wohnt?

Wie lange dauert die berufliche Grundbildung?

Wo ist die Berufsschule?

Kann eine Berufsmaturitätsschule besucht werden?

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten bestehen?

Gibt es für Studenten die Möglichkeit, bei swisstopo Praktika zu absolvieren?

Wo finden Berufsleute der Geomatik nach der beruflichen Grundbildung Arbeit?

Wie findet die Ausbildung statt?

Arbeiten die Lernenden während der beruflichen Grundbildung nur an Karten?

Findet die Ausbildung auch in der Natur statt?

Wie viele Lernende befinden sich in der Ausbildung?

Wie viele Stunden muss pro Tag gearbeitet werden?

Wie viele Ferien haben die Lernenden?

Wie hoch ist der Lohn?

Arbeiten Lernende im Schwerpunkt Geoinformatik auch mit Karten?

Arbeiten die Lernenden der zwei Schwerpunkte Kartografie und Geoinformatik zusammen?

Wie sieht das Qualifikationsverfahren der beiden Schwerpunkte aus?